Occhi/Tatting

Occhi kann auch festlich …

2. Juli 2018
elegantes Armband

Eigentlich war es mehr ein Versuch als ein Vorhaben, aus dem doch sehr eigenwilligen Garn und dem neuen Muster ein Occhi-Armband zu machen. Nachdem ich die ersten Knoten gemacht hatte und es wirklich gut voran ging war es für mich klar: DAS wird jetzt doch auch ein Schmuckstück, nämlich ein sehr sehr elegantes und festliches noch dazu. Mit den tiefschwarzen Swarovski-Perlen in der Mitte und den kleinen dezenten aber sehr hochwertigen Miyuki-Perlen in den Bögen erhält das Armband den nötigen Feinschliff.

Was soll ich sagen? Ich bin happy und zufrieden mit dem Resultat. Das hätte ich wirklich nicht erwartet. Die Kombination aus den kleinen Perlen mit dem doch etwas zerfransten Garn ist einfach unschlagbar.  Am Handgelenk sieht es nochmal ganz anders aus, klar, so ein Schmuckstück will auch anprobiert und individuell angepasst werden – lovemade eben 🙂 

Ich werde demnächst einen neuen Versuch mit diesem Muster starten, hab mich irgendwie verliebt. Das neue goldene Metallic-Garn wartet nämlich ohnehin schon ganz ungeduldig darauf verarbeitet zu werden. Nach den ersten Versuchen mit dem neuen Garn aus den USA bin ich noch nicht ganz glücklich, aber ich denke wir werden schon noch Freunde. Aller Anfang ist schwer. Metallic-Garn verarbeitet sich einfach etwas schwerer und geht nicht ganz so leicht von der Hand. Noch dazu ist es etwas stärker als das „normale“ 20er Lizbeth-Garn, sodass auch die Schmuckstücke etwas pompöser werden und etwas mehr am Handgelegt auftragen. Aber das soll bei einem schönen Armband ja auch durchaus kein Nachteil sein, oder? 🙂 

Also, bleibt dran und schaut bald wieder vorbei. 

Für all jene, die sich jetzt auch gleich, so wie ich, in das „Armband festive“ verliebt haben – ihr könnt es natürlich auch gleich in meinem Onlineshop bestellen. Wenn ihr dazu Fragen habt, ihr wißt ja wie und wo ihr mich erreicht. 

Bis dahin,

Verena 

Follow me:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

47 + = 50